Yvonne Berlin

Stärkende Begegnungen

Die Menge fragte Johannes: Was sollen wir nun tun? Er antwortete aber und sprach zu ihnen: Wer zwei Hemden hat, der gebe dem, der keines hat; und wer Speise hat, tue ebenso (Lukas 3,10-11). Wir treffen zu einem Dialog mit spirituellen Kraftquellen zusammen, um den multiplen Krisen weiterhin bestärkt entgegenzutreten.… Weiterlesen

UNFCCC Intersession Bonn 6.-16. Juni 2022 C4F & P4F aus Berlin – Bericht

Als EU-Christians4Future-Klimapaktbotschafterin (ehrenamtlich) war ich als Parents4Future-Global-Vertreterin und als Koodinatorin für OKC = Our Kids Climate (Home – ourkidsclimate.org) bei den in Bonn stattfindenden Klimakonferenzvorverhandlungen für die nächste COP27 = Weltklimakonferenz, die dieses Jahr zum 1ten Mal in Afrika (Sharm-al-Sheikh-Ägypten), also Nordafrika, stattfinden wird, in persona dabei: Mein Anliegen war dabei, direkt Kontakt mit der ägyptischen Delegation aufzunehmen und das hat ganz gut funktioniert.… Weiterlesen

christlicher Frühlingsdialog zur Klimakrise

Heute Morgen um 9:00 Uhr in der Lutherkirche – Ev. Kirchengemeinde Rosenthal-Wilhelmsruh, Berlin – zum Frühlingsfrauenrundenfrühstück durfte Yvonne Berlin von C4F Berlin-Brandenburg als Referentin die Christians4Future in einer offenen Begegnung mit vielen klimaaktivistischen Impulsen vorstellen. Das Besondere an dieser Gemeinschaft ist dank Pfarrerin Manon Althaus nicht nur, dass es eine ökofaire Gemeinde ist, die selbstwirksam seit Jahren für den Erhalt unserer Erde einsteht, sondern auch aktiv eine inklusive Gemeinde ist, die der Jahreslosung dient: „Wer zu mir kommt, den weise ich nicht ab.“… Weiterlesen

Sommer-Onboarding Christians4Future

Liebe Gemeinschaft, unser erstes bundesweites Onboarding hat uns ermuntert, gleich ein Sommerupdate durchzuführen. Herzliche Einladung an jede*n, uns virtuell kennenzulernen und mit uns für eine sozial-gerechte Klimapolitik in den Gemeinden aktiv zu werden.

Bis zum 24. September 2021, wo wir alle wieder gemeinsam Fridays for Future zum nächsten globalen Klimaaktionstag unterstützen, gibt es viele Aktionen, bei denen Ihr mitmachen könnt.… Weiterlesen

Pfingstsonntag unterwegs mit der Brücke des Glaubens & XR Faith *23. Mai 2021*

⁨Herzliche Einladung von XR Faith / Cordial inviation of XR Faith :pray:

Liebe Glaubensbrückler*innen,

am kommenden Sonntag wollen wir im Großen Tiergarten in Berlin einige regenerative Aktionsformen ausprobieren:
* Mit der Erde Stehen
* Gehmeditation
* Meditation im Sitzen
Wir treffen uns um 14 Uhr auf der Stufenbrücke nahe dem Rhododendronhain, mit Masken und gerne auch Bannern & Plakaten.… Weiterlesen

Eindrücke der „Brücke des Glaubens“ vom 11. März 2021

Eine kleine Gruppe nahm am internationalen Klimaaktionstag von GreenFaith am 11. März 2021 in u.a. in Berlin teil. Multireligiös vereint in der „Brücke des Glaubens“. Verschieden glauben. Vereint handeln. Für unsere Erde. Jetzt!

Wir haben uns eine stille Gehmeditation, angeleitet von Manuela, von der Friedrichsbrücke in Berlin um den Berliner Dom herum als Beitrag zum internationalen Klimaaktionstag von GreenFaith „Sounding the Alarm“ einfallen lassen und trotz Kälte & Regen eine wunderbare Zeit zusammen verbringen dürfen.… Weiterlesen

Christians4Future & Brücke des Glaubens – Live-Event als Unterstützung von GreenFaith International

11 March 2021

Sacred People Sacred Earth:
Sounding the Alarm

Global. Multi faith. Climate Justice.

Die Brücke des Glaubens ist seit einem Jahr ein festes und wiederkehrendes Format der Christians4Future, XR Faith und diversen anderen spirituellen Gemeinschaften.

Eine Woche vor dem globalen Klimaaktionstag treffen sich einige wenige Menschen in Berlin, um mit selbstgestalteten Plakaten eine Gehmeditation um den Berliner Dom (in Zeitlupentempo) durchzuführen und somit auf den Klimakollaps aufmerksam zu machen.… Weiterlesen

Videoandacht #FightFor1Point5

Herzliche Einladung zu einer kurzen, aber gänzlich anderen Adventsandacht der Christians4Future Oberhavel & Berlin von Kindern für alle Menschen. Wir freuen uns auf Jede*n.

Die Sprecher*innen sind zwischen 2 und 18 Jahren jung und haben Alles gegeben, um klarzumachen, dass sie selbst in den letzten fünf Jahren riesige Entwicklungsschübe erleben durften- übertragen auf das 2015 signierte Pariser Klimaschutzabkommen kann nur konstatiert werden: Hört auf die Kinder und hört Ihnen zu.… Weiterlesen

Scroll to Top