David Raasch – Aufbrechen mit einem sogenannten „Groschenroman“

Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell. Jesaja 9, 1

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit; es kommt der Herr der Herrlichkeit.

Geht es Weihnachten um Konsum? Oder geht es um Visionen? Geht es im Advent um Warten oder um loslaufen?

David Raasch ist Nerdchurchler, Pfarrer der Ev. Christus-Kirchengemeinde Dortmund und Leseratte. Die Groschenromanserie Perry Rhodan hat er nur ausschnittsweise in Buchform gelesen – aber sie packt ihn immer wieder.

1 Kommentar zu „David Raasch – Aufbrechen mit einem sogenannten „Groschenroman““

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top