Podiumsdiskussion – Berlin-Brandenburg, 4.9.2022

Zu der Podiumsdiskussion am Bistumstag, 4.9.2022 wird ab 13:30 Uhr in die Kirche St. Peter und Paul zum Thema *Katholische Kirche – Motor oder Bremsklotz auf dem Weg in eine geschwisterliche und schoepfungsverantwortliche Zukunft? *

Pröpstin Dr. Christina Bammel, Charlotte Cremer (C4F Berlin) und Dr. Bischof Christian Staeblein (EKBO) beim Fruehlingsklimastreik in Berlin v 25.03.2022 (Foto: Y.B.)

Es diskutieren:
Oberbürgermeister Mike Schubert von Potsdam
Prof. Dr. Ottmar Georg Edenhofer(PIK)
Charlotte Cremer (Christians4Future Berlin-Brandenburg)
Erzbischof Dr. Heiner Koch
Prof.Dr. Ulrike Kostka (Caritasdirektorin)
Kristof Balint (Generalsuperintendent) oder
Harald Geywitz (Ökumene und Präses der EKBO-Synode)
Jean-Pierre Delville (Bischof von Lüttich)
N.N. (Diözesanrat der Katholik*innen)

Wir freuen uns auf diese Begegnung und in Hinblick auf den globalen Klimastreik am 23. September 2022 auch eine konstruktive und lebendige Debatte. OG C4F Berlin-Brandenburg

1 Kommentar zu „Podiumsdiskussion – Berlin-Brandenburg, 4.9.2022“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top