Ein Banner selbstgemacht…

Kreative Zeichner*innen und Näher*innen haben sich an die Vorbereitung von schönen Bannern für den 20.09. gemacht.
Solche Banner bieten die Chance, bei den großen Klimademos zu zeigen, dass auch Menschen aus dem kirchlichen Umfeld jetzt aktiv werden. In ihren Gemeinden, Landeskirchen und Organisationen – aber auch mit allen zusammen auf den Straßen.

Es geht tatsächlich auch ohne aufwändige Technik. Der erste Weg führt zum Wäscheschrank und dort möglichst einfarbigen, vielleicht schon dünner werdenden Bettbezügen.

Tascha schreibt: „Man nehme einen alten weißen Bettbezug,
alle Nähte auftrennen/ reißen
Ergibt eine Länge von 3,84m

erstes Modell:
Rand nach oben lassen 17,5 cm
16 Felder a 17.35cm
Christians: 33,5cm 4future 32
Schriftabstand 10cm
Ränder links/rechts 50cm
Logo 40×40

Oder ein anderes Modell:

Rand nach oben lassen 25cm
16 Felder a 17.35cm
Schrifthöhe: Christians: 30,5cm 4future 175,5cm
Schriftabstand 10 cm
Ränder links/rechts 50cm
Logo 491×491

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.