Andachtsimpuls aus Schleswig-Holstein

Andachtsimpuls aus Schleswig-Holstein

Die Arbeitsgemeinschaft Christilicher Kirchen, ACK, in Schleswig Holstein hat einen Andachtsimpuls zum Klimastreik entwickelt und begrüßt, wenn dieser weiter verbreitet wird.

Andachtsimpuls für ein ökumenisches Mittagsgebet zum globalen Klimaaktionstag und Weltkindertag am 20. September 2019

5 vor 12 Andacht

„Freuet euch der schönen Erde…“, das fällt uns zunehmend schwer. Wir sehen wie wir Menschen diese schöne Erde immer mehr verschmutzen und ausbeuten.
Wir erfreuen uns nicht an der Natur, sondern wir nutzen sie, ungeachtet der Folgen unseres Lebensstils, aus. Darauf macht uns die jetzt heranwachsende Generation lautstark aufmerksam. Sie klagen uns an: „Wir streiken bis ihr handelt!“
„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“

Heute sind auf der ganzen Welt Menschen aufgerufen sich den Klimaprotesten anzuschließen: #AllefürsKlima! Und heute wird in Deutschland und Österreich an vielen Orten der Weltkindertag begangen, an dem Kinderschutz, Kinderpolitik und vor allem die Kinderrechte in das öffentliche Bewusstsein gerufen werden sollen:
Vor 30 Jahren wurden am 20.November 1989 die UN- Kinderrechtskonventionen von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Umso mehr ein Grund sich für die Zukunft der Erde, der Zukunft unserer Kinder einzusetzen: Ein Freitag für die Zukunft! #AllefürsKlima!

Und es haben sich viele Menschen, große und kleine, einzelne und Gruppen auf der ganzen Welt diesem Aufruf angeschlossen. Uns wird drängend bewusst: Wir müssen unser Verhalten verändern! Jetzt! Es ist 5 vor 12 – und schon darüber hinaus. Wir können die Zeit nicht anhalten, auch wenn wir es gerne wollten. Wir können nur jeder unser Verhalten überdenken. In dieser drängenden Situation kommen wir hier und an vielen Orten zu einem Mittagsgebet zusammen… [Weiterlesen im PDF unten]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.